Ich schaffe Lösungen
 
im Familienrecht

Ich bin aufgewachsen in Bad Wurzach und habe mein Abitur am Gymnasium Salvatorkolleg Bad Wurzach absolviert. Seit 2011 bin ich als selbstständige Rechtsanwältin in Bad Wurzach tätig und setze mich hier für Ihr Recht ein. Vorwiegend arbeite ich derzeit im familienrechtlichen Bereich, jedoch auch im Bereich des Erbrechts, des Allgemeinen Zivilrechts, sowie der Vertragsgestaltung.

Es ist mein Ziel, für Sie jeweils eine individuelle Lösung zu finden, denn kein Fall gleicht dem anderen. Ich halte es daher für außerordentlich wichtig, (soweit möglich, notwendig und sinnvoll) persönlichen Kontakt zum Mandanten aufzubauen und zumindest in einem persönlichen Erstgespräch zu beraten, sowie auch während des laufenden Mandats den Kontakt stets in angemessenem Maße aufrecht zu erhalten.

Ich biete Ihnen flexible Termine, eine -nach Möglichkeit- zügige Bearbeitung, ergebnisorientierte Lösungen und eine durchsetzungsstarke Vertretung.

Ich stehe Ihnen beratend zur Seite und vertrete Sie anwaltlich im außergerichtlichen, sowie im gerichtlichen Bereich. Ich werde stets versuchen, außergerichtliche Einigungen zu erarbeiten, da diese oft Zeit, Nerven und Kosten sparen. Sollte eine Einigung ohne gerichtliche Hilfe nicht gelingen, werde ich Sie kompetent, ergebnisorientiert und durchsetzungstark in einem gerichtlichen Verfahren vertreten.



Abitur am Gymnasium Salvatorkolleg in Bad Wurzach

Jurastudium an den Universitäten Bayreuth und Augsburg

Referendariat an den Landgerichten Memmingen und München

seit 2011 als Rechtsanwältin zugelassen

bis September 2020 tätig in der Kanzlei Amann und Brauchle

seit 01.10.2020 selbstständige Rechtsanwältin in eigener Kanzlei

in 2020 erfolgreicher Abschluss des Fachanwaltslehrgangs im   Familienrecht mit dem Ziel der Erlangung des Titels "Fachanwältin im Familienrecht"